Seitenbereiche

Leistungen Grundsteuerreform

In 2022 müssen in Deutschland alle Immobilien für die Grundsteuer neu bewertet werden. Das bisheriger Verfahren wurde für verfassungswidrig erklärt. Wir unterstützen Sie bei der Bewertung und der Erstellung einer entsprechenden Feststellungserklärung an das Finanzamt.

Inhalt

Was jetzt zu tun ist?

Ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts aus 2018 hat die bisherigen Vorschriften der Einheitsbewertung von Grundvermögen für verfassungswidrig erklärt. Mit der aktuellen Grundsteuerreform schafft der Gesetzgeber die Voraussetzungen für eine verfassungskonforme Grundsteuererhebung.

Holen Sie sich professionelle Unterstützung

Lassen Sie die Feststellungserklärungen für Ihren Grundbesitz durch unser Steuerberater-Team erledigen. Wir kennen das komplexe Regelwerk und erstellen Ihre Feststellungserklärung unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Bundes- bzw. Ländermodelle innerhalb des vorgegebenen Abgabezeitraums.

In der Anlage finden Sie die notwendigen Übersichten (nach den verschiedenen Modellen) mit der Bitte diese für jedes einzelne Bewertungsobjekt zu vervollständigen. Sie können uns die vollständig ausgefüllten Vorerfassungslisten gerne per E-Mail oder im Download über diese Seite zukommen lassen.

Sie haben noch Fragen? Kein Problem. Wir sind gerne für Sie da!

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

Persönliche Angaben
Dokumente (maximal 7 MB)
form_error_msg_button

FAQs – Antworten auf die brennendsten Fragen

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.